Der Toystore Sammlertreff ist ein Zusammenschluss von Spielzeugsammlern aus Essen und Umgebung.


Gegründet wurde der Toystore am 1.4.1986. Er ersetzte den wöchentlichen Treff in der Gaststätte "Haus Gummersbach" in Essen Frintrop.

Die erste Adresse des Toystore war die Schützenbahn 11-13, mitten in der Essener Innenstadt, direkt gegenüber Europas höchstem Rathaus.
Von den sieben Gründungsmitgliedern sind heute noch die beiden Thomas' als ständige Mitglieder dabei. Die restliche Besatzung ist nach und nach von anderen Sammlern ersetzt worden.
Der heutige "harte" Kern stellt sich unter "Wer sind wir?" vor.
Im Toystore trifft man sich zum Fachsimpeln, um mit seinen neuesten Erwerbungen anzugeben und generell um das Thema Spielzeug zum einundrölfzigstenmal durchzukauen.
Am 1.10.2002 haben wir die neuen Räume im Meybuschhof 50 offiziel eröffnet

Der Sammlertreff steht allen Interressierten Besuchern offen, und einen Kaffee gibts auch (wenn wir nicht vergessen haben Neuen zu kaufen).

zurück